Kategorien
Allgemein

Tripp Trapp Aufbereiten

Viele Eltern kennen den Tripp Trapp noch aus ihrer Jugend und möchten den langlebigen Stuhl auch für ihre Kinder verwenden. Durch die lange Haltbarkeit werden die guten Stücke häufig vererbt oder günstig gebraucht gekauft. Die Stühle sind nach den vielen Jahren der intensiven Nutzung aber häufig etwas abgenutzt, deshalb hier eine kurzes Beispiel für eine Restaurierung.

Disclaimer

Die Arbeit an eurem Kinderstuhl macht ihr auf eigene Gefahr. Wir sind nicht für Personen- und Materialschäden haftbar.
Tripp Trapp ist eine eingetragene Marke der Firma Stokke.

Zerlegen

Zu Beginn werden die 10 Schrauben mit einem Sechskantschlüssel entfernt, so dass alle Bretter von einander getrennt werden können. Klopfe dann die 10 Gewindeplatten aus den Brettern. Mit einem Schlitzschraubendreher kannst du die Bodengleiter aus Kunststoff unter den Füßen heraus hebeln. Die Schrauben, Gewindeplatten, Bodengleiter und Metallstangen kannst jetzt zur Seite legen, da diese meist in bestem Zustand sind.

Abschleifen

Im zweiten Schritt geht es an den alten Lack auf dem Holz. Bevor ein neuer Anstrich aufgetragen werden kann, muss die alte Beschichtung herunter. Um eine gleichmäßige Oberfläche zu bekommen muss das Holz zunächst möglichst großflächig abgeschliffen werden. Das geht mit etwas Schleifpapier in großen Kreisbewegungen per Hand – ich würde eine Exzenter-Schleifmaschine aber wirklich sehr empfehlen.

Das Gerät kostet nicht die Welt und wird euch vermutlich noch oft im Leben nützlich sein (Gartenmöbel, Holzterrasse, etc.). Außerdem geht es damit um längen leichter/schneller.

Hier ein Link zu einer möglichen Lösung:

Zunächst solltet ihr mit einer 80er Körnung grob vorschleifen und dann mit 120-Schleifpapier eine glatte Fläche erzeugen.

Das Abschleifen der Bretter mit einem Exzenter-Schleifer

In den runden Vertiefungen der Seitenteile muss man mit Schleifpapier weiter arbeiten oder – wenn vorhanden – mit einem Rotationswerkzeug die Flächen abschleifen.

Mit dem Dremel kommt man besonders gut in die runden Vertiefungen

Wer auch hier seine Werkstatt um ein Werkzeug erweitern möchte, hier ein Link zu einem Dremel mit Zubehör:

Lackieren

Beim Lackieren haben wir besonderen Augenmerk auf speichelechte Farbe für Kindermöbel nach DIN EN 71-3 gelegt. Das sollte unbedingt auf der Farbdose vermerkt sein. Lasst euch bestenfalls im Baumarkt dazu beraten. Wir haben uns für einen Acryl-Lack in der Farbe grün-grau mit dem blumigen Namen „Stärke der Berge“ von Alpina entschieden: Link

Mit einer feinporigen Rolle lässt sich dieser super auftragen und sorgt für ein gleichmäßiges Farbbild. Ein Pinsel kommt an die Qualität wirklich gar nicht dran. Denkt daran mit der Rolle kreuz und quer die Farbe nass-in-nass zu verteilen und auch Laufnasen an den Rändern zu entfernen.

Der erste Anstrich mit der neuen Farbe
Der erste Anstrich mit der neuen Farbe

Die Vertiefungen in den Seitenteilen für die beiden Rückenlehnen müsst ihr nicht streichen, da diese verdeckt werden. Den vordere „Holzbügel“ ist dagegen nur optional verbaut, so dass ihr diese Vertiefung in den Seitenteilen streichen solltet. Bei neueren Modellen ist dieses Loch sowieso nicht mehr vorhanden.

Der erste Anstrich ist selten perfekt, so dass man nach wenigen Stunden alle hellen Flecken ausbessern kann.

Tripp Trapp zerlegt und angestrichen
Die angestrichenen Teile des Tripp Trapps

Zusammenbau

Abschließend kann der Stuhl mit den 10 Schrauben wieder zusammengebaut werden. Dafür werden zunächst die Gewindeplatten wieder eingesetzt und alle Metallstangen, die untere Querverbindung sowie die Rückenlehnen an eine der beiden Seitenwände geschraubt. Dann wird die zweite Seitenwand befestigt und die Sitz- und Fußbretter eingeschoben.

Die Bodengleiter werden dann noch eingedrückt und der Stuhl ist wieder einsatzbereit.

Der Stuhl ist wieder zusammengebaut

Viel Spaß beim Restaurieren und Danke für euren Beitrag für die Nachhaltigkeit.

Newborn-Set

Du möchtest deinen alten Tripp Trapp kompatibel mit dem Newborn-Set machen? Hier eine kurze Anleitung:

Kommentar verfassen